03030807236
  • Was macht Aira anders
  • Wärmepumpen
  • Reibungsloser Wechsel
KostenFörderservice
  • Über uns
  • Neuigkeiten
  • Blogs
  • Karriere
  • Kontakt
  • Presse
  • Partnerschaften
  • Häufig gestellte Fragen
Angebot erhalten03030807236
Aira Image
16 Januar 2024

Aira sammelt 145 Millionen Euro in Series-B-Finanzierung ein

Berlin, Deutschland, 16. Januar 2024: Das Clean-Energy-Tech-Unternehmen Aira verkündet heute den Abschluss einer Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 145 Millionen Euro mit führenden Climate-Tech-Investoren aus Europa, den USA und Asien. Die Finanzierung war deutlich überzeichnet und wurde gegenüber dem ursprünglichen Ziel von 85 Millionen Euro erweitert. Angeführt wurde die Finanzierung von Altor, Kinnevik und Temasek. Die Eigenkapitalfinanzierung wird Aira ermöglichen, die Elektrifizierung von Heizungen in europäischen Haushalten weiter voranzutreiben, damit Familien in Europa ihre Energiekosten senken, die Dekarbonisierung vorantreiben und die Abhängigkeit von Erdgasimporten verringern können.

Die Series-B-Runde wurde von Altor, Kinnevik und Temasek angeführt und umfasst auch die Familie Burda, Collaborative Fund, Creades, Lingotto, Nesta Impact Investments und Statkraft Ventures. Aira wurde ursprünglich von der Vargas Holding gegründet. Die anschließende Wachstumsfinanzierung umfasste eine Series-A-Finanzierung in Höhe von 35 Millionen Euro durch eine Gruppe von Investoren, zu denen Vargas, die Geschäftsleitung, eine breitere Gruppe engagierter Mitarbeiter:innen und weitere Einzelinvestor:innen gehören.

Das neue Kapital wird Airas Bestreben, Europa unabhängiger von Öl und Gas zu machen, weiter vorantreiben. Noch immer sind 130 Millionen Heizungen in Betrieb, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden. Folglich stellt das Heizen von Privathaushalten die drittgrößte Quelle von CO2-Emissionen dar und macht 10 % der gesamten CO2-Emissionen in Europa aus. Durch die Umstellung von einer herkömmlichen Öl- oder Gasheizung auf eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit der innovativen und leicht zugänglichen Lösung von Aira für saubere Energie können Verbraucher:innen ihre Heizkosten im Haushalt um bis zu 40 % und die CO2-Emissionen um 75 % senken, wobei der Anteil auf 100 % steigt, wenn die Wärmepumpe mit Strom aus erneuerbarer Energie betrieben wird.

Zusätzlich zur Eigenkapitalfinanzierung hat die polnische Regierung Aira 15 Millionen Euro für den Aufbau einer hochmodernen Produktionsstätte in Polen zur Herstellung von Wärmepumpen zur Verfügung gestellt. Insgesamt hat Aira 195 Millionen Euro an Eigenkapital und Zuschüssen erhalten und damit eine solide Grundlage für seine ehrgeizigen langfristigen Wachstumsziele geschaffen.

Die Finanzierung ermöglicht weitere Investitionen in die folgenden Bereiche und unterstützt so Airas Strategie, die Elektrifizierung von Heizungsanlagen in Europa zu forcieren, um die Dekarbonisierung zu beschleunigen und den Energieverbrauch zu senken:

  • Fortsetzung der schnellen Marktexpansion in Italien, Deutschland und Großbritannien, um das Ziel von Aira zu unterstützen, in den nächsten zehn Jahren fünf Millionen europäische Haushalte mit sauberen Energielösungen zu versorgen.  
  • Weiterentwicklung des kommerziellen Angebots von Aira durch die Einführung eines erschwinglichen monatlichen Zahlungsmodells, das europäischen Hausbesitzer:innen den Zugang zu Energielösungen ermöglicht.  
  • Erweiterung von Airas Portfolio an sauberen Energietechnologien durch Produkte und Dienstleistungen wie intelligente Wärmepumpen, PV-Anlagen, Batteriespeicher und Stromtarife. 
  • Forschung und Entwicklung werden vorangetrieben, um technologische Lösungen für saubere Energie zu schaffen, die einfach bedienbar und auf die Bedürfnisse der Kund:innen ausgerichtet sind.
  • Aufbau der Produktionskapazitäten von Aira in Breslau, Polen, um die Produktion der eigenen intelligenten und vernetzten Wärmepumpen in der ersten Hälfte des Jahres 2024 aufzunehmen.

Martin Lewerth, Aira Group CEO, sagt: “Wir freuen uns sehr, unsere neuen Investoren willkommen zu heißen. Über die Finanzierung hinaus bringen sie unschätzbare strategische Erkenntnisse, Netzwerke und Fachwissen mit. Gemeinsam werden wir die dringend benötigte grüne Revolution beim Heizen von Privathaushalten vorantreiben. Mit dem Abschluss unserer Series-B-Finanzierung sind wir bestens aufgestellt und bereit, die Expansion unserer gesamteuropäischen Plattform zu beschleunigen und sowohl die Heizkosten der Haushalte als auch die Kohlenstoffemissionen in ganz Europa deutlich zu senken.”

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Maja Ruhbach, PR & Communications Manager Germany
E-Mail: maja.ruhbach@airahome.com, Mobil: +49 151 70334384

Pamela Brown, Group CMO
E-Mail: press@airahome.com, Mobil: + 44 7884 313193

Über Aira
Aira bietet nachhaltige Energietechnologien für Eigenheime an und ist angetreten, Europas führendes Unternehmen der Branche zu werden. Das Unternehmen wurde 2022 von der Vargas Holding in Stockholm, Schweden, gegründet, um die Elektrifizierung von Wohngebäudeheizungen mit sauberer Energietechnologie voranzutreiben – Haus für Haus. Dank einer voll integrierten Wertschöpfungskette bietet Aira optimale Wirtschaftlichkeit ohne hohe Vorab-Investitionen. So erhalten Verbraucher:innen in ganz Europa Zugang zu kompletten Energiesparlösungen mit intelligenten Wärmepumpen im Kern. Der Rundum-sorglos-Service von Aira inkludiert die Installation einer Wärmepumpe in nur 30 Tagen – von der Auftragsbestätigung bis hin zur Nutzung, einen hausinternen Förderservice und eine persönliche Kundenbetreuung. Aira gibt es in Italien, Deutschland und in Großbritannien, das Headquarter sitzt in Stockholm, Schweden. Unterstützt wird das Unternehmen von Klima- und Innovationsinvestoren wie Altor, der Familie Burda, Collaborative Fund, Creades, Kinnevik, Lingotto, Nesta Impact Investments, Statkraft Ventures und Temasek.

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.airahome.com/de-de/
 

Unser AngebotWärmepumpenFörderservice

ImpressumDatenschutzCookiesAllgemeine Geschäftsbedingungen
Facebook logotypeLinkedIn logotypeInstagram logotypeYouTube logotype

©2024 Aira. Alle Rechte vorbehalten