030 3080 7236
  • Aira Wärmepumpen
  • Die Aira App
  • Vaillant Wärmepumpen
  • Über uns
  • News
  • Blogs
  • Karriere
  • Kontakt
  • Presse
  • Partnerschaften
  • Häufig gestellte Fragen
Angebot erhalten030 3080 7236
9 November 2023

Wie viel kostet eine Luft-Wasser-Wärmepumpe?

Person hält einen Stift in der Hand und tippt in einen Taschenrechner
Wie viel kann ich sparen?

Um ein Haus bewohnbar zu machen, ist ein zuverlässiges Heizsystem unerlässlich. Noch immer setzen viele Menschen dabei auf eine Gasheizung. Doch diese ist nicht nur mit hohen Energiekosten verbunden. Obendrein ist sie eine echte Belastung für die Umwelt. Wer kohlenstoffarm und kostensparend heizen möchte, sollte stattdessen zu einer Luft-Wasser-Wärmepumpe greifen. Diese nutzt eine erneuerbare Energiequelle in Form der Außenluft. Die daraus gewonnene thermische Energie wird dann verwendet, um dein Haus zu heizen und Warmwasser aufzubereiten. Aber wie viel kosten diese modernen Heizsysteme? Im Folgenden haben wir für dich einmal einen vollständigen Kostenkatalog zusammengestellt.

Wie viel kosten Luft-Wasser-Wärmepumpen und ihre Installation?

Wie hoch die Kosten für die Wärmepumpe ausfallen, richtet sich vor allem nach dem Wärmepumpen-Typ. Die Luft-Wasser-Wärmepumpe zählt dabei mit Anschaffungskosten zwischen 12.000 Euro und 18.000 Euro zu den günstigsten Geräten. Hinzu kommen die Installationskosten, die stark von den individuellen Gegebenheiten in deinem Zuhause und dem Standort der Anbringung abhängen. Im Schnitt belaufen sich diese Kosten auf etwa 6.000 Euro. Für ein Einfamilienhaus belaufen sich die Kosten also circa im Schnitt bei 20.000 bis 30.000 Euro.

Wie läuft die Installation ab?

Bevor Aira deine neue Wärmepumpe bei dir installiert, bekommst du Besuch von einer unserer Energieexpert:innen. Nach umfassender Beratung für dein Zuhause wird festgelegt, wo und wie die Wärmepumpe installiert werden soll. Wenn dein maßgeschneidertes Heizsystem entwickelt wurde, geht es an die Installation der Wärmepumpe. Diese übernehmen zwei Techniker und ein Elektriker. In der Regel benötigt das Team für die Installation zwei bis vier Tage. 

Diese Kosten wirst du zukünftig sparen, wenn du dich für eine Wärmepumpe von Aira entscheidest:

Betriebskosten von Luft/Wasser-Wärmepumpen

Hauseigentümer:innen, die von einer Gasheizung zu einer Wärmepumpe wechseln fällt eines besonders schnell auf – die niedrigeren Energiekosten. Auf Basis der Nutzung der Außenluft, arbeitet eine Luft-Wasser-Wärmepumpe nämlich viermal effizienter als eine Gasheizung. Das schlägt sich nicht nur in der niedrigeren Jahresendabrechnung nieder. Obendrein schonst du beim Heizen mit der Wärmepumpe die Umwelt. Die Lebensdauer einer Wärmepumpe beläuft sich auf bis zu 20 Jahre und damit rückt der nächste Heizungstausch in weite Ferne.

Wartungskosten für Luft-Wasser-Wärmepumpen

Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, solltest du deine Wärmepumpe einmal jährlich warten lassen. Eine Wartung kostet durchschnittlich 300 Euro im Jahr. Bei Aira ist auch dieser Kostenfaktor Bestandteil des Rundum-sorglos-Pakets.  

Folgende Faktoren haben außerdem Einfluss auf deinen Energiebedarf und somit auf die Kosten, die deine Wärmepumpe verursacht:

Der Wärmebedarf

Kein Haus gleicht dem anderen. Insbesondere die Wohnfläche und Faktoren wie Raumhöhe beeinflussen deinen Wärmebedarf. Auch die Anzahl der im Haushalt lebenden Personen ist relevant. Sollte eine Person die Vorliebe für langes, warmes Duschen oder eine regelmäßige heiße Badewanne haben, steigt natürlich auch der Warmwasserverbrauch.

Die Isolierung

Jedes Heizsystem arbeitet effizienter, wenn dein Haus gut isoliert ist. Das gilt selbstverständlich auch für eine Wärmepumpe. Schließlich kann die Wärme im Hausinneren dann deutlich schwerer nach außen dringen. Kalte Außenluft wiederum findet nur schwerlich einen Weg nach drinnen. Eine gute Dämmung lässt dich also Kosten sparen.

Die Größe deines Hauses

Je größer dein Haus ist, umso mehr Fläche muss beheizt werden. Dementsprechend steigen mit den Quadratmetern auch die Heizkosten. Wärmepumpen sind mittlerweile in unterschiedlichen Größen erhältlich. Solltest du ein sehr großes Haus haben, finden unsere Energieexpert:innen von Aira auch für dich die passende Wärmepumpe. Hierfür führen wir eine kostenfreie Energieanalyse durch. Die gute Nachricht für dich: Da eine Luft-Wasser-Wärmepumpe viermal effizienter heizt als eine Gasheizung, sparst du bei einem großen Haus noch mehr Energiekosten, wenn du dich für einen Heizungswechsel entscheidest.

Warum solltest du dich für eine Luft-Wasser-Wärmepumpe von Aira entscheiden?

Du suchst nach einem Weg, deine Kohlenstoffemissionen und Energiekosten drastisch zu senken? Dann ist eine Luft-Wasser-Wärmepumpe von Aira die passende Lösung für dich. Unser All-inclusive-Plan macht dir den Wechsel des Heizsystems dabei so einfach wie möglich. So kannst auch du Teil der Clean-Energy-Tech-Revolution werden. Finde heraus, wie viel Geld du sparen kannst, wenn du auf eine Aira Wärmepumpe umsteigst und lass sich kostenlos von unseren Clean-Energy-Expert:innen beraten.

Dein Team von Aira

(Text: Victoria Kuo; Experte: Kay Reimer) 

Es gibt eine ganze Reihe von Vorteilen einer Wärmepumpe. Hier die vier wichtigsten Vorteile kurz und präzise auf einen Blick: a) sie reduziert deine Energiekosten bis zu 40% b) sie reduziert deine CO2-Emissionen c) sie ist platzsparender und effizienter d) sie macht dich unabhängiger und stellt dich zukunftssicher auf. Mehr lesen über Vorteile von Wärmepumpen

Der Umstieg mit Aira ist einfach und reibungslos – alles kommt aus einer Hand. Wir begleiten dich von Anfang bis Ende. Was heißt das aber im Detail? Angefangen vom ersten Beratungsgespräch über einen vor Ort Termin und die Förderberatung bis hin zur Installation und Inbetriebnahme, gefolgt vom Service und unserer Leistungs- und Produktgarantie: wir übernehmen alles für dich und halten dich zu allen Themen auf dem Laufenden. Was heißt das genau? Du kannst dich zurücklehnen.

Es gibt verschiedene Wege, wie du mit unseren Energie-Expert:innen in Kontakt kommst. Eine Möglichkeit ist, dein Einsparpotential über die Links auf unserer Website zu berechnen. So bekommst du bereits eine erste Vorstellung wie viel Energiekosten du sparen kannst und dort kannst du deine Kontaktdaten hinterlassen. Dies ermöglicht uns in einem Telefonat mit dir gemeinsam die für dich beste Heizlösung zu erörtern. Oder du rufst unsere Energie-Expert:innen direkt unter folgender Nummer an: 030 30807236. Wir sind für dich von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr erreichbar.

In dem Termin nehmen wir alle wichtigen Informationen auf und besprechen alle relevanten Eckdaten, die für eine Bedarfsanalyse wichtig sind. Halte hierfür bitte folgende Informationen bereit: a) wie viel Quadratmeter misst dein Haus b) hast du eine Fußbodenheizung c) wann wurde dein Haus gebaut d) wie hoch war dein Energieverbrauch in den vergangenen Jahren e) wann möchtest du deine Wärmepumpe idealerweise einbauen lassen.

Mit diesem Vorgehen garantieren wir, dass der Termin vor Ort nicht mehr Zeit in Anspruch nimmt als notwendig.

Du vereinbarst mit unseren Energie-Expert:innen einen Termin vor Ort. Es erfolgt eine Bestandsaufnahme der äußeren Gegebenheiten sowie der häuslichen Gegebenheiten. Zu den häuslichen Gegebenheiten gehören u.a. deine aktuelle Isolierung, Wandstärke und Fenstergröße. Diese und weitere Merkmale sind relevant, um die für dich beste Wärmepumpenlösung zu berechnen. Im Regelfall dauert ein Vor-Ort-Termin zwischen 1-2 Stunden, abhängig von den örtlichen Gegebenheiten.


Unser AngebotWärmepumpenDie Aira AppFörderservice
Über AiraÜber unsWärmepumpen-RatgeberHäufig gestellte FragenAira NeuigkeitenInvestoren

ImpressumDatenschutzCookiesAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungen für die Aira App
facebook logotypelinkedin logotypeinstagram logotypeyoutube logotype

©2024 Aira. Alle Rechte vorbehalten