03030807236
  • Wärmepumpen
  • Aira Intelligence
  • Über uns
  • News
  • Blogs
  • Karriere
  • Kontakt
  • Presse
  • Partnerschaften
  • Häufig gestellte Fragen
Angebot erhalten03030807236
A light white sheet flowing in mid air in a beam of warm light
16 Juni 2023

Vargas startet Aira - Das Clean Energy Tech Unternehmen wird bis 2030 5 Millionen Haushalte versorgen

Stockholm, Schweden, 16. Juni 2023: Vargas kündigt heute sein viertes Projekt zur Beschleunigung der Dekarbonisierung an. Aira wird die CO2-Emissionen von Heizungen in Privathaushalten und die Abhängigkeit von ausländischem Gas verringern und gleichzeitig die Energiekosten von Verbraucher:innen senken. Aira bietet innovative und erschwingliche Lösungen mit intelligenten Wärmepumpen als Herzstück an und soll Europas führende Marke für Clean Energy Tech werden.

  • Die Versorgung von Wohngebäuden mit Wärme ist ein wichtiger Treiber für weltweite Kohlenstoff-Emissionen. Sie macht 10% der direkten Emissionen in Europa aus und ist damit drittgrößter Verursacher von CO2 Emissionen insgesamt. Durchschnittlich entfallen über 50% der individuellen CO2-Emissionen von Privatpersonen auf Heizung und Warmwasser.
  • Aira macht es Verbraucher:innen leicht, ihr Zuhause mit einem kompletten Energiesystem samt hocheffizienter und intelligenter Wärmepumpentechnologie von fossilen Energieträgern zu entkoppeln.
  • Aira bietet einen erschwinglichen monatlichen Festpreis mit erheblichen Einsparungen gegenüber Gas- oder Ölheizungen über die typische Laufzeit von 20 Jahren.
  • Aira ist bereits seit April in Italien auf dem Markt verfügbar und wird noch in diesem Jahr in Deutschland und im Vereinigten Königreich starten. Im Jahr 2030 wird Aira auf mehr als 20 Märkten vertreten sein und mehr als 10.000 “Clean Energy Experts” und “Clean Energy Technicians” in ganz Europa beschäftigen.
  • Innerhalb von 10 Jahren wird Aira 5 Millionen europäische Haushalte mit umweltfreundlichen und kostengünstigen Heizungslösungen versorgen und damit die Wärmewende entscheidend vorantreiben.
  • Aira hat sich zudem eine erstklassige Produktionsstätte in Wrcoclaw/Polen gesichert, um seine großen Ambitionen zu untermauern – die Produktion wird bereits 2024 anlaufen.

Europa ist mit einer Vielzahl strategischer Herausforderungen konfrontiert, die sich zu einer Mehrfachkrise summieren, darunter die Klimakrise, die Energiekrise sowie stetig ansteigende Lebenskosten insgesamt. Die Beheizung von Wohngebäuden macht 10% der Gesamtemissionen in Europa aus und ist damit drittgrößter Verursacher von CO2 Emissionen überhaupt.

Nachdem Vargas bereits Polarium, Northvolt und H2 Green Steel gegründet hat, bringt der schwedische Impact Company Builder und Investor nun mit Aira ein Unternehmen auf den Markt, dass die Elektrifizierung von Heizungen in Privathaushalten mit Clean Energy Tech beschleunigen wird. Wärmepumpen sind seit langem als hocheffiziente Alternative zu Öl- und Gasheizungen anerkannt. Die Technologie ist dank eines vier-bis fünffachen Wirkungsgrades der effektivste und erschwinglichste Weg zur Dekarbonisierung von Haushalten in großem Maßstab und wird für die Befähigung Europas, den Klimawandel wirksam zu bekämpfen, von entscheidender Bedeutung sein. Die flächendeckende Einführung von Wärmepumpen in Europa wurde bisher durch hohe Anschaffungskosten, geringem Lösungsbewusstsein und fehlender Dringlichkeit bei der Transformation des Heizungssektors für Wohngebäude erschwert.

Harald Mix, Vorsitzender von Vargas und Aira, sagt: "Das Fit-for-55-Programm der EU ist ein wichtiger politischer Rahmen für das Erreichen der Pariser Klimaziele. Nun brauchen wir mutige Initiativen von Unternehmen, um diese Verpflichtungen endlich zu erfüllen. Durch das bewährte Vargas-Modell der vertikalen Integration der Wertschöpfungskette und Skalierung wird Aira den Verbrauchern und Verbraucherinnen Kosteneinsparungen und eine umweltfreundlichere Heizung für Privathaushalte bieten - dies ist der effizienteste Weg, um Netto-Null zu erreichen. Die Wärmepumpentechnologie ist in ganz Skandinavien weit verbreitet. Das Angebot von Aira wird zusammen mit den nationalen Vorschriften und Subventionen die Verbreitung in ganz Europa vorantreiben.

Aira ist eine Endkundenmarke und wird ein komplettes und intelligentes Ökosystem von Clean Energy Tech für jedes Haus anbieten. Aira beginnt mit Wärmepumpen, da Heizen eine Notwendigkeit ist und die Elektrifizierung von Heizsystemen der größte Hebel in puncto Energiekostenreduzierung, Energieverbrauch als auch CO2-Emissionen für Privathaushalte ist. Aira macht Wärmepumpen erschwinglich und zugänglich, da keine Vorauszahlungen anfallen und stattdessen eine monatliche Gebühr erhoben wird, die im Vergleich zu den monatlichen Heizkosten eines Gasheizsystems bis zu 30% geringer ist. Aira sorgt außerdem für eine schnelle und reibungslose Abwicklung vom Angebot bis zur Installation innerhalb von vier Wochen.

Mit einer Wärmepumpe können Hauseigentümer und -Eigentümerinnen das volle Potenzial weiterer energiesparender Lösungen erschließen, insbesondere von Batteriespeichern, dynamischen Stromtarifen und Photovoltaikanlagen. Das gesamte Energie-Ökosystem wird über die vollständig integrierte digitale Plattform von Aira gemanaged und ermöglicht damit zukünftig weitere Heizkosteneinsparungen von bis zu 50%.”

Martin Lewerth, CEO von Aira, sagt: "Mit Clean Energy Tech für jedes Haus verändert Aira die Heiztechnik für Privathaushalte und beschleunigt die Energiewende und Dekarbonisierung in Europa. Heute geben die Verbraucher:innen Tausende von Euro für ineffiziente, schmutzige und teure Gas- und Ölheizungen aus. Wir werden Wärmepumpen erschwinglich machen, die Energierechnungen senken und noch dazu Emissionen reduzieren. Unser einzigartiges Geschäftsmodell wird die Art und Weise, wie Familien in Europa ihre Häuser heizen, drastisch verändern."

Der Markt für Clean Energy Tech hat ein erhebliches, noch weitgehend ungenutztes Potenzial. Um die boomende Nachfrage nach Wärmepumpen zu befriedigen, wird Aira sein Geschäft in den kommenden Jahren zügig ausbauen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Pressekontakt von Vargas:

Maria Stern, mobil: + 46 70-571 04 17, E-Mail: maria.stern@vargasholding.se

Über Aira 

Aira bietet Verbraucher:innen Clean Energy Tech – Lösungen an und ist auf dem besten Weg, Europas führende Marke innerhalb der Branche zu werden. Vargas hat das Unternehmen 2022 in Stockholm, Schweden, gegründet, mit dem Ziel, Clean-Energy für jeden zugänglich zu machen – ein Haus nach dem anderen. Aira beschleunigt die Elektrifizierung von Heizungen in Privathaushalten mit intelligenter, sauberer Technologie, um eine CO2 neutrale Zukunft zu ermöglichen, die wir alle benötigen. Mit Aira haben Menschen in ganz Europa einen Komplettanbieter für Energiesparlösungen mit intelligenten Wärmepumpen im Mittelpunkt gefunden. Unser kundenorientiertes Abonnementmodell und unsere vertikale Integration ermöglichen eine erstklassige Kundenerfahrung und Kostenvorteile.

Für weitere Informationen: www.airahome.com

Über Vargas 

Vargas ist ein langfristig orientierter Investor und aktiver Teilhaber von ambitionierten Unternehmen. Gemeinsam mit mutigen Unternehmer:innen bauen wir Firmen von Grund auf, um Ideen zu verwirklichen, die die Grenzen für eine nachhaltige Zukunft verschieben. Vargas wurde 2014 in Schweden gegründet. Wir haben mit grünen Batterien, Stahl und Wasserstoff begonnen, und Polarium, Northvolt, H2 Green Steel und Aira sind unsere ersten Impact-Unternehmen - alle mit dem Ziel, eine regionale oder globale Führungsrolle zu übernehmen.

Für weitere Informationen: www.vargasholding.com

Unser AngebotWärmepumpenAira IntelligenceFörderservice
Über AiraÜber unsWärmepumpen-RatgeberHäufig gestellte FragenAira NeuigkeitenInvestoren

ImpressumDatenschutzCookiesAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungen für die Aira App
facebook logotypelinkedin logotypeinstagram logotypeyoutube logotype

©2024 Aira. Alle Rechte vorbehalten