030 3080 7236
  • Aira Wärmepumpen
  • Die Aira App
  • Vaillant Wärmepumpen
  • Über uns
  • News
  • Blogs
  • Karriere
  • Kontakt
  • Presse
  • Partnerschaften
  • Häufig gestellte Fragen
Angebot erhalten030 3080 7236
9 November 2023

Was sind Luft-Wasser-Wärmepumpen und wie funktionieren sie?

Wärmepumpe steht in einem Garten vor einem Haus
Wie viel kann ich sparen?

Jedes Gebäude hat seinen ganz eigenen Energiebedarf. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe bietet auch für dein Haus eine effiziente Heiz- und sogar Kühllösung. Dabei greift sie auf die Kraft der Außenluft zu. Mithilfe der thermischen Energie heizt die Luft-Wasser-Wärmepumpe und kümmert sich obendrein um die Warmwasseraufbereitung. Und das zu deutlich niedrigeren Energiekosten und CO-Emissionen als bei einer Gas- oder Ölheizung. Wie eine solche Wärmepumpe funktioniert und warum du dich für diese zukunftssichere Heizlösung entscheiden solltest, klären wir im Folgenden.

Was ist eine Luft-Wasser-Wärmepumpe?

Mithilfe einer kleinen Menge Strom und der thermischen Energie der Außenluft erzeugt eine Luft-Wasser-Wärmepumpe ein konstant angenehmes Raumklima. Dabei sorgt sie nicht nur für warme Innenräume im kalten Winter. Obendrein ist sie dazu in der Lage, deine eigenen vier Wände im Sommer kühl zu halten. Weiterhin kümmert sich das moderne Heizsystem um eine bedarfsgerechte Warmwasseraufbereitung. Durch die Nutzung der Außenluft arbeitet eine Luft-Wasser-Wärmepumpe dabei deutlich effizienter als eine Gas- oder Ölheizung. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch deinen Geldbeutel.

Wie funktioniert eine Luft-Wasser-Wärmepumpe?

Mithilfe einer Luft-Wasser-Wärmepumpe kannst du dein Zuhause kostensparend und umweltfreundlich heizen. Die Funktionsweise des modernen Heizsystems sieht wie folgt aus:

  1. Das Außengerät saugt die Umgebungsluft in die Wärmepumpe.
  2. Die eingesaugte Luft strömt durch einen Verdampfer. Hier nimmt ein flüssiges Kältemittel die thermische Energie auf.  
  3. Anschließend wandelt sich das Kältemittel in Gas um. Damit wird die absorbierte Wärmeenergie gespeichert.
  4. Das Gas gelangt in einen Kompressor. Durch die Drucksteigerung steigt hier auch die Temperatur.
  5. Danach strömt das Gas in einen Kondensator. Hier kondensiert es wieder zu einer Flüssigkeit und gibt die Wärmeenergie für das Heizungs- und Warmwassersystem frei.
  6. Der Kreislauf endet, wenn das flüssige Kältemittel das Expansionsventil passiert. Hier sinkt der Druck und die Flüssigkeit kühlt wieder ab.
  7. Nun beginnt der Prozess von vorn.

Möchtest du dein Zuhause mithilfe der Luft-Wasser-Wärmepumpe kühlen, verläuft das Prozedere genau umgekehrt. Hier wird nicht die Außenluft aufgenommen. Stattdessen nimmt das Kältemittel in der Außeneinheit die Wärme aus dem Innenbereich auf und gibt diese nach außen ab.  

Die Vorteile einer Luft-Wasser-Wärmepumpe:

Neu ist die Idee der Wärmepumpe nicht. Doch angesichts steigender Kosten für fossile Brennstoffe und die Zuspitzung der Klimakrise, ist sie in den letzten Jahren deutlich populärer geworden. Dabei stellen immer mehr Menschen fest, dass eine Luft-Wasser-Wärmepumpe im Vergleich zu Gas- oder gar Ölheizungen viele Vorteile bietet.  

Niedrigere Energiekosten

Wer sich für eine Luft-Wasser-Wärmepumpe entscheidet, kann bis zu 40% Energiekosten einsparen.  

Mindestens 75% weniger CO-Emissionen

Durch die Nutzung der Außenluft arbeiten Luft-Wasser-Wärmepumpen viermal effizienter als herkömmliche Gas- oder Ölheizungen. Das bedeutet, dass du hier mindestens 75% CO-Emissionen einsparst. Wer einen Ökostromtarif nutzt oder den Strom aus einer eigenen Photovoltaikanlage bezieht, heizt sogar zu 100% frei von CO.  

Individuelle Heizlösung für dein Zuhause

Jedes Haus ist anders. Um möglichst effizient heizen zu können, sollte die Heizungslösung maßgeschneidert zu den örtlichen Begebenheiten passen. Unsere Energieexpert:innen von Aira entwerfen für dich eine individuelle Wärmepumpenlösung.  

Schneller Einbau

Ein Heizungswechsel hin zur Wärmepumpe ist zeitaufwendig? Nicht bei Aira. Vom ersten Kostenvoranschlag bis zur finalen Inbetriebnahme deiner umweltfreundlichen Heizung vergehen etwa 30 Tage.  

Wartungsarmut und Langlebigkeit

Ein großer Vorteil von Luft-Wasser-Wärmepumpen gegenüber Gas- und Ölheizungen ist die Wartungsarmut und Langlebigkeit. So hält die zukunftssichere Heizlösung im Schnitt doppelt so lang wie eine herkömmliche Gas- oder Ölheizung. Das bedeutet, dass du dich etwa 15 bis 20 Jahre an deiner umweltfreundlichen Heizung erfreuen kannst.  

Kosten von Luft-Wasser-Wärmepumpen

Wie teuer eine Luf-Wasser-Wärmepumpe ist, hängt von deinem Haus ab. Im Schnitt musst du mit Gesamtkosten zwischen 10.000 und 30.000 Euro rechnen. Auf den ersten Blick mag das nach viel Geld klingen. Allerdings lohnt es sich hier langfristig zu denken. Schließlich geht das Heizen mit einer Wärmepumpe mit einer deutlichen Reduktion der laufenden Kosten einher. Das liegt nicht nur an ihren niedrigeren Energiekosten, sondern auch an ihrer Langlebigkeit und unkomplizierten Wartung. Obendrein beteiligen sich die Regierungen Europas zunehmend mit attraktiven staatlichen Zuschüssen am Heizungstausch. In Deutschland können Hausbesitzer:innen ab 2024 voraussichtlich bis zu 70% Förderungen erhalten bei einer maximalen Summer von 30.000€.

Warum eine Luft-Wasser-Wärmepumpe?

Es gibt mehrere Gründe, die für einen Wechsel zur Wärmepumpe sprechen. Zum einen trägst du damit aktiv zum Umweltschutz bei. Schließlich sparst du im Vergleich zu einer herkömmlichen Gas- und Ölheizung mindestens 75% CO-Emissionen ein. Das lässt sich auf den hohen Wirkungsgrad von Wärmepumpen zurückführen. Dieses effiziente Heizen lässt dich obendrein Energie sparen, was deine jährlichen Betriebskosten reduziert.  

Abgesehen davon stellt eine Wärmepumpe eine echte Wertsteigerung für dein Haus dar. Expert:innen sind sich mittlerweile einig, dass es sich hierbei um das Heizsystem der Zukunft handelt. Du kannst dich mit ihr über eine Heizung freuen, die bis zu 20 Jahre zuverlässig für konstante Wärme sorgt. Du bist interessiert? Dann hol dir noch heute einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für unsere Wärmepumpen.

Dein Team von Aira

(Text: Victoria Kuo)

Der Umstieg mit Aira ist einfach und reibungslos – alles kommt aus einer Hand. Wir begleiten dich von Anfang bis Ende. Was heißt das aber im Detail? Angefangen vom ersten Beratungsgespräch über einen vor Ort Termin und die Förderberatung bis hin zur Installation und Inbetriebnahme, gefolgt vom Service und unserer Leistungs- und Produktgarantie: wir übernehmen alles für dich und halten dich zu allen Themen auf dem Laufenden. Was heißt das genau? Du kannst dich zurücklehnen.

Unser Förderservice ist Teil unseres Rundum-Sorglos-Pakets. Unsere kompetenten Energie-Expert:innen kümmern sich um deinen Antrag, von A-Z.

Es gibt verschiedene Wege, wie du mit unseren Energie-Expert:innen in Kontakt kommst. Eine Möglichkeit ist, dein Einsparpotential über die Links auf unserer Website zu berechnen. So bekommst du bereits eine erste Vorstellung wie viel Energiekosten du sparen kannst und dort kannst du deine Kontaktdaten hinterlassen. Dies ermöglicht uns in einem Telefonat mit dir gemeinsam die für dich beste Heizlösung zu erörtern. Oder du rufst unsere Energie-Expert:innen direkt unter folgender Nummer an: 030 30807236. Wir sind für dich von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr erreichbar.

In dem Termin nehmen wir alle wichtigen Informationen auf und besprechen alle relevanten Eckdaten, die für eine Bedarfsanalyse wichtig sind. Halte hierfür bitte folgende Informationen bereit: a) wie viel Quadratmeter misst dein Haus b) hast du eine Fußbodenheizung c) wann wurde dein Haus gebaut d) wie hoch war dein Energieverbrauch in den vergangenen Jahren e) wann möchtest du deine Wärmepumpe idealerweise einbauen lassen.

Mit diesem Vorgehen garantieren wir, dass der Termin vor Ort nicht mehr Zeit in Anspruch nimmt als notwendig.

All unsere Kund:innen erhalten die Aira Komfort-Garantie als Teil des All-Inclusive-Plans. Sie umfasst unsere 15-Jahres-Leistungsgarantie und unsere 15-Jahres-Produktgarantie mit allen erforderlichen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten.

Für Vaillant Wärmepumpen bieten wir eine 10-Jahres-Leistungsgarantie und eine 10-Jahres-Produktgarantie.


Unser AngebotWärmepumpenDie Aira AppFörderservice
Über AiraÜber unsWärmepumpen-RatgeberHäufig gestellte FragenAira NeuigkeitenInvestoren

ImpressumDatenschutzCookiesAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungen für die Aira App
facebook logotypelinkedin logotypeinstagram logotypeyoutube logotype

©2024 Aira. Alle Rechte vorbehalten